Richard Castle

Richard Edgar Castle wurde als Richard Alexander Rodgers geboren. Er ist der Sohn von Martha Rogers und Jackson Hunt. Er war zweimal verheiratet und hat aus seiner ersten Ehe mit Meredith eine Tochter, Alexisi. Richard ist manchmal etwas kindisch, manchmal sogar kindischer als seine Tochter.  Dennoch bleibt er dabei immer charmant. Er ist ein Womanizer und flirtet fast mit jeder attraktiven Frau, die ihm über den Weg läuft. Er ist fast wie jeder Schriftsteller, ehrlich und direkt, versucht seine Meinung aber immer charmant zu verpacken. Dennoch ist er zuvorkommend und bleibt in den meisten Momenten höflich zu den Anderen. Obwohl Detektiv Kate Beckett es nie zugibt, hat Richard ihr schon in verzwickten Mordfällen sehr geholfen. Er versucht ihr immer wieder zu zeigen wie sehr er sie mag ohne zu wissen das sie sein womöglich größter Fan ist,die all seine bisher erschienenen Bücher gelesen hat. Castle und Beckett sind zeit der letzten folge der 4 staffel zusammen (4x23, für immer) und im Staffelfinale der 5 staffel (5x24, Für höheres bestimmt) macht castle ihr einen Antrag den sie am Anfang der 6 Staffel (6x01, Valkyrie) auch annimmt.

Dies ist ein Mustertext. Füge hier deinen eigenen Text ein.
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!